seifen-desinfektionsmittelspender

AIR-WOLF GmbH
Waschraum- und Hygienetechnik
Unterhachinger Straße 75
D-81737 München
air-wolf@air-wolf.de
Telefon +49 (89) 420790-10
Telefax +49 (89) 420790-70
Ein Unternehmen der
Wolf-Gruppe

Desinfektionsstation

Der entscheidende Vorteil der freistehenden Desinfektionsmittelstation liegt in ihrer Mobilität. Sie kann an jedem Ort eingesetzt werden, an dem eine Desinfektion benötigt wird.

So stellt die Station ein wichtiges Hilfsmittel in der Bekämpfung von Infektionskrankheiten dar – überall dort, wo Menschen sich begegnen. Am richtigen Ort platziert, z. B. an Restaurant- oder Personaleingängen, an Zugängen zu Kreuzfahrtschiffen, in Wartezimmern oder neben dem Geldautomaten, hilft eine Desinfektionsstation, Hände keimfrei zu halten und Ihre Gäste, Mitarbeiter, Kunden oder Patienten vor Infektionen zu schützen.

Laut Aussagen der WHO erfolgen Übertragung und Weiterverbreitung von Infektionen zu 80 % über die Hände.

  1. 1

    Mobile Desinfektionssäule breit, Serie Omikron

    • Desinfektionssäule für Seifen- und Desinfektionsmittelspender (siehe "passend dazu")
    • Säule und Bodenplatte aus Edelstahl 
    • ideal für Eingangsbereiche und Orte an denen eine Wandanbringung von Spendern nicht möglich ist
    • Maße: H x B x T: 1185 x 220 x 70 mm
    • Einsatzgebiete:
      ideal für Eingangsbereiche und Orte an denen eine Wandanbringung von Spendern nicht möglich ist

    Edelstahl gebürstet Art. 35-380 229,00 € (netto) 265,64 € (brutto)

  2. 2

    Desinfektionsmittel- und Seifenspender, Serie Omikron II, 1,0 Liter

    • Spendergehäuse in Aluminium matt eloxiert
    • ohne Verschlussblende
    • für 1000 ml Nachfüll- oder Einwegflaschen
    • mit leerer 1,0 Liter Euroflasche (28 mm Gewindehals­durchmesser)
    • Maße: H x B x T: 330 x 94 x 168 mm
    • Einsatzgebiete:
      universell einsetzbar für halböffentliche und öffentliche Bereiche

    Aluminium matt eloxiert Art. 36-000 100,00 € (netto) 116,00 € (brutto)