einsatzgebiete

AIR-WOLF GmbH
Waschraum- und Hygienetechnik
Unterhachinger Straße 75
D-81737 München
air-wolf@air-wolf.de
Telefon +49 (89) 420790-10
Telefax +49 (89) 420790-70
Ein Unternehmen der
Wolf-Gruppe

Wissenswertes über Händetrockner

Wichtig ist, dass die Betreuer den Kindern Hilfestellung bei der Bedienung des Trocknungssystems geben. Bei der Wahl Ihres Händetrockners ist unter Umständen auf den Lautstärkepegel des Produkts zu achten. Kleinkinder erschrecken sich vor zu lauten Geräten und beginnen zu weinen. Die Lautstärke der Serie C wird als sehr angenehm empfunden und liegt bei ca. 60 Dezibel. Dies entspricht in etwa der Lautstärke einer normalen Unterhaltung.

Auch die Kinder von unserem Produkttest fanden den AIR-WOLF C90 angenehm leise und hatten Spaß dabei, ihre Hände vom Luftstrom trocknen zu lassen.
 


Wir empfehlen bei der Wahl eines Händetrockners, dass…

  1. der Händetrockner umso robuster und leistungsfähiger sein sollte,
    je häufiger er benutzt wird.

  2. Sie nicht allein auf die Gesamtleistung (Watt) eines Gerätes achten, da
    sich die Trocknungsleistung eines Händetrockners vor allem aus der
    Luftleistung und dem Luftauslass ergibt.

  3. das Betriebsgeräusch des Händetrockners bei lärmempfindlicher Umgebung berücksichtigt werden sollte.

  4. bei der Entscheidung zwischen Händetrockner und Papiertuchspender neben den Anschaffungskosten auch die „Unterhaltskosten“ verglichen werden sollten (Stromverbrauch vs. Papiereinkauf, Lagerhaltung, Kosten für Reinigungspersonal, Abfallentsorgung).

 

Kein Abfall

Händetrockner erfordern keine Entsorgung von gebrauchten Papierhandtüchern. Keine Vorratshaltung, keinen Personalaufwand, kein Austausch und Nachfüllen von Handtüchern. Keine überfüllten Papierkörbe, keine abgerissenen Stoffrollen.
 

Kein täglicher Ärger

Händetrockner müssen nicht wie Papiertuch­spender überwacht werden, sondern benötigen nur eine regelmäßige Sichtprüfung (Luftansaugung, Zustand des Geräts): kein tägliches Überprüfen, kein Auswechseln, keine Beschwerden von den Kindern – unter allen hygienischen Trocknungssystemen das mit dem geringsten täglichen Aufwand.
 

Keine Umweltbelastung

AIR-WOLF Händetrockner sind umweltfreundlich. Fazit einer ökologischen Analyse des ipi-Institutes, Esslingen: Elektrische Händetrockner sind ein umweltfreundliches System. Beispiel: für die Erzeugung einer Tonne Papier werden 16,5 Tonnen Frisch-wasser benötigt. Dadurch entstehen 15 Tonnen belastetes Abwasser. Und haben Sie einmal darüber nachgedacht, wieviel Wasser und Chemikalien bei der Reinigung von Stoffhandtuchrollen verwendet werden müssen?
 

Keine Geldverschwendung

AIR-WOLF Händetrockner sind mit großem Abstand das wirtschaftlichste Trock-nungssystem. Sie können damit bis zu 90 % Ihrer Kosten für das Händetrocknen reduzieren.
 


 


 

 

 

AIR-WOLF Händetrockner Serie C

Unsere Testkinder wählten einstimmig den Händetrockner der Serie C, vor allem weil
er schön langsam anläuft
und sie sich deshalb nicht erschreckten.